Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Landessportbund NRW e.V. das Bundesdatenschutzgesetz einhält und gem. § 28 BDSG die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich für eigene Zwecke vornimmt sowie Daten nur für den Zweck erhebt, für den sie auch genutzt werden. Der Landessportbund NRW e.V. verpflichtet sich, die erhobenen Daten nur als Mittel zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke und satzungsgemäßer Aufgaben zu verwenden.

Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie mit Ihrer Nutzung unseres Internetportals, der Anmeldung zu unseren Lehrgängen, sowie der Inanspruchnahme unserer Förderprogramme Ihr Einverständnis für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zweckbestimmungen des Landessportbundes NRW e.V. erklären.

Sie können Ihr Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per Email unter (info@lsb.nrw) oder in anderer schriftlicher Form widerrufen. Die Daten werden dann umgehend gelöscht.

Vereinsregister Nr. Landessportbund NRW e.V. 1284 (Amtsgericht Duisburg)
Sportjugend NRW e.V. 1284 (Amtsgericht Duisburg)

Der Landessportbund NRW e.V. trägt den gestiegenen Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes in der Form Rechnung, dass er - dem Gesetz entsprechend - einen Gesamtdatenschutzbeauftragten eingesetzt hat.
Gesamtdatenschutzbeauftragter: Herr Wolfram Fähnrich E-Mail: wolfram.faehnrich@lsb.nrw Telefon: 0203/7381 -966 / Landessportbund NRW e.V., Postfach 10 15 06 47015 Duisburg

Für die Vereinsarbeit gilt es, Folgendes zu beachten:

Datenschutz im Verein (Stand 2013)

Beachten Sie auch Folgendes:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.