Der Deutsche Olympische Sportbund (ehemals DSB) hat - bei der Vielfalt der Musikverwendung im sportlichen Bereich und im Interesse seiner Vereine - Abkommen mit der GEMA getroffen.


Die GEMA hat für Fitness- und Gesundheitskurse neue Vergütungssätze aufgestellt, die bereits ab dem 1. Juli 2015 gelten. Diese tarifliche Änderung betrifft in Sportvereinen jedoch nur solche Kurse, die nicht bereits durch das GEMA-Pauschalabkommen (Buchstabe m) abgegolten sind.


Vergütungssätze Fitness- und Gesundheitskurse (WR-KS-F)

Alles zu den Themen Sportversicherung, Schadenanzeigen, Versicherungsanträge etc.

Die VBG ist der für den Sport zuständige Träger der gesetzlichen Unfallversicherung als ein Teil der gesetzlichen Sozialversicherung.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!