Vorlesen

Fußball

Spielerisches Entdecken der Techniken im Fußball - Das PassspielDas Passspiel freudvoll und spielerisch entdecken

Zeit: ca. 80 Minuten, TN: Alle Kinder von 8– 2 Jahren, die mit Freude und Freunden Fußball spielen, Ort: Sportplatz, Bolzplatz, Sporthalle

Der dritte Artikel der Reihe „Spielerisches Entdecken der Techniken im Fußball“ beschäftigt sich mit der elementaren Technik des Passens. Im Unterschied zu den bisherigen Artikeln muss bedacht werden, dass das Passspiel eine Komponente ist, deren erfolgreiche Umsetzung eng mit der sich ausbildenden Fähigkeit des peripheren Sehens verbunden ist.
Juli 2012


Spielerisches Entdecken der Techniken im Fußball - Der TorschussFreudvolles Entdecken und Lernen des Torschusses

Zeit: ca. 75 Minuten, TN: Alle Kinder zwischen 6–10 Jahren, die die Freude am Fußballspiel entdecken wollen, Ort: Sportplatz, Sporthalle oder Bolzplatz

Diese Übungseinheit bietet in Abgrenzung zum leistungsorientierten Fußballspielen die Möglichkeit, sich der Technik des Schießens spielerisch anzunähern. Spielerische Übungen sollen Kinder unabhängig vom reinen „Techniklernen“ in die Lage versetzen, selbständige Lösungen zu erarbeiten. Denn Kinder lernen motorisch am besten, wenn man sie durch eigene Handlungen selbst lernen lässt und sie zugleich auch „unbestraft“ Fehler machen dürfen.
Juni 2011


Spielerisches Entdecken der Techniken im Fußball - DribbelnDribbeln spielerisch und kreativ lernen

Zeit: ca. 75 Minuten, TN: alle Kinder zwischen 6–10 Jahren, die Spaß am Fußballspielen haben, Ort: Sporthalle, Sportplatz oder auch Wiese

Die vorgestellte Stunde zeigt Möglichkeiten auf, im Fußball Techniken spielerisch zu erlernen. Spiele bieten immer wieder wechselnde Situationen, die Kreativität und Improvisation bei der Bewältigung von Bewegungsaufgaben erfordern.
Juni 2010 


Kindgerechtes Fußballspielen - Folge 2Spiele mit dem Fußball für Kinder im Vorschulalter

Zeit: ca. 60 Minuten, TN: Jungen und Mädchen (6-10 Jahre), Ort: Turnhalle 

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Deshalb genügt es auch nicht, Spiel- und Übungsformen aus dem Erwachsenenbereich auf die Kinder zu übertragen, indem z.B. einfach nur Entfernungen verkürzt, die Spieleranzahl verringert oder Wiederholungszahlen herabgesetzt werden. Kinder brauchen viele Ballkontakte, geringe Wartezeiten, viele Erfolgserlebnisse und viel Bewegung.
Juni 1999


Kindgerechtes Fußballspielen - Folge 1Spiele mit dem Fußball für Kinder im Vorschulalter

Zeit: ca. 60 Minuten, TN: Jungen und Mädchen (4–6 Jahre), Ort: Sporthalle

Bereits im Vorschulalter eifern viele Kinder ihren FußballVorbildern nach. Oft tragen sie Trikots ihrer Idole und wollen so spielen wie die "Großen". Aufgrund der begrenzten Konzentrationsfähigkeit und der geringen Ausprägung koordinativer Fähigkeiten lassen sich altbekannte Spiel- und Übungsformen nicht ohne weiteres auf diese Altersgruppe übertragen.
Mai 1999


Fußball-OlympiadeEine spielerische Abwechslung zum Trainingsalltag

Zeit: 60–90 Minuten, TN: ab Grundschulalter, Ort: Sporthalle oder Trainingsplatz

Bei einer Fußball-Olympiade geht es nicht um die Vermittlung von Technik und Taktik, in dieser fußball-spezifischen Aktion stehen Gruppenwettkampf und Spaß im Vordergrund. 
Februar 1998


Fußballspaß für Kinder - Folge 3Von Bewegungsaufgaben mit Ball bis zu kleinen Fußballspielen

Zeit: ca. 60 Minuten, TN: ca. 20 Jungen und Mädchen (10–11 Jahre), Ort: Sporthalle

In diesem Alter steht die Vertiefung ausgewählter Grundfertigkeiten des Fußballspiels durch Spiele in Kleingruppen auf ein oder zwei Tore im Vordergrund. Dazu gehören insbesondere das Zusammenspiel, Ballführen sowie Passen und Stoppen.
Oktober 1994


Fußballspaß für Kinder - Folge 2Von Bewegungsaufgaben mit Ball bis zu kleinen Fußballspielen

Zeit: ca. 60 Minuten, TN: ca. 20 Jungen und Mädchen (8–9 Jahre), Ort: Sporthalle

In diesem Alter steht die Einführung in ausgewählte Grundfertigkeiten des Fußballspiels mittels kleiner Wettkampfspiele und einfacher Torschußspiele im Vordergrund. Dazu gehören insbesondere das Zusammenspiel, das Ballführen und das kontrollierte Schießen.
September 1994


Fußballspaß für Kinder - Folge 1Von Bewegungsaufgaben mit Ball bis zu kleinen Fußballspielen

Zeit: ca. 60 Minuten, TN: ca. 20 Jungen und Mädchen (6–7 Jahre), Ort: Sporthalle/Sportplatz

In diesem Alter steht weniger das Erlernen spezifischer Techniken im Vordergrund, als vielmehr das Sammeln von fußballspezifischen Bewegungserfahrungen mit verschiedenen Bällen in der Gruppe, mit Partner und Gegner. Dazu gehören insbesondere die Ballgewöhnung, die Fortbewegung mit dem Ball am Fuß und das Schießen des Balles.
August 1994

CoronaSchVO: Orientierungshilfe für den Vereinssport

Bitte hier klicken!