Vorlesen

Intercrosse

Intercrosse
Einführung in ein (Indianer-)Spiel

Zeit: 45 Minuten, TN: 12, TN: Erwachsene, Ort: Sporthalle (Handballfeld 40 x 20 m)

„Intercrosse“ ist eine vereinfachte Variante des kanadischen Spiels „Crosse“, einem Mannschaftsspiel indianischer Abstammung. Das Spielgerät ist ein Holzstab, der durch einen Korb verlängert ist. Das Spiel, bei dem Fair-Play und Teamgeist im Vordergrund stehen, eignet sich zur Verbesserung konditioneller wie koordinativer Eigenschaften. 
Juli 2001

CoronaSchVO: Orientierungshilfe für den Vereinssport

Bitte hier klicken!