Vorlesen

Volleyball

Bewegtes Volleyball im GrundschulalterVom Ball über die Schnur zum Mini-Volleyball

Zeit: 60 Minuten, TN: 8–20 Kinder im 2.–4. Schuljahr, Ort: Einfachsporthalle

In diesem Stundenbeispiel soll aufgezeigt werden, mit welcher Methodik sich das Sportspiel Volleyball mit Kindern im Grundschulalter einführen lässt. Bewegungsfreude und dynamische Spielsituationen stehen vor dem Anspruch an Technik und Regelwerk. Durch das Üben von Volleyball werden die Wahrnehmungs,- Handlungs,- Entscheidungs- und Koordinationsfähigkeit, Selbstsicherheit und die technischen Grundfertigkeiten der Kinder geschult.
April 2013


VolleyballBall mit Ball „volley“ spielen

Zeit: 60–90 Minuten, TN: alt und jung/weiblich und männlich, Ort: Sporthalle, Wiese, Sandplatz

Volleyball gehört zu den weltweit verbreitetsten Sportspielen und hat sich in Deutschland sowohl im Schulsport als auch im Breiten- und Leistungssport auf Vereinsebene etabliert. Die größten Schwierigkeiten für den/die Anfänger/in liegt in der grundlegenden Anforderung dieser Sportart, den Ball „volley“ spielen zu müssen.
Mai 2000

CoronaSchVO: Orientierungshilfe für den Vereinssport

Bitte hier klicken!