Vorlesen

Aquafitness/Wassergymnastik

Die gesunde Kraft des Wassers


Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining. Durchgeführt wird Aquafitness ganz ohne Geräte oder mit modernen Hilfsmitteln wie Poolnudel, Disc und Hanteln sowie mit traditionellen Geräten wie Stab, Schwimmbrett und Bällen. Durch die physikalischen Eigenschaften des Wassers werden Arme, Beine, Po und Rumpf besonders effektiv und gelenkschonend trainiert. Durch Aquafitness wird die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert.

Grundlagen Wissen

Eigenschaften; Kontraindikationen; Wirksamkeit; Rahmenbedingungen

Übungsprogramme Übungssammlungen

Zirkel; Bausteine; Wasserkartei

Trends

Neue Angebotsformen

Materialien

Beflex; Dyna Pad & Co.

Spiele im Wasser

Kleine Spiele; Spiele für Viele; Spielesammlungen

Stundenkonzepte Stundenbeispiele

"Praktisch für die Praxis"

Methodik

Anforderungen; ÜL-Verhalten

CoronaSchVO: Orientierungshilfe für den Vereinssport

Bitte hier klicken!