Header marketing
Vorlesen

Alternativen zu WhatsApp

Hier zählt Sicherheit – nicht Masse!

Sie funktionieren wie WhatsApp, werden aber von deutlich weniger Menschen in Deutschland genutzt: Instant-Messaging-Dienste wir Threema, Hoccer oder Ginlo.

WhatsApp ist mit ca. 50 Millionen Nutzern (Stand: Juni 2019) die klare Nr. 1 bei den Nutzerzahlen der Instant-Messaging-Dienste in Deutschland. WhatsApp gilt aber genauso wie der Facebook Messenger (die Nr. 2 in Deutschland mit ca. 9 Mio. Nutzern) als unsicher und entspricht nicht den in der EU-Datenschutz-Grundverordnung geforderten Sicherheitsstandards.

Threema kommt nach optimistischen Schätzungen auf rund 4 Mio. deutschsprachige Nutzer (Deutschland, Schweiz und Österreich). Die anderen genannten Messenger-Dienste haben noch weniger Nutzer. 

Dabei haben Threema, Ginlo  & Co. einen großen Vorteil gegenüber der Datenkrake WhatsApp. Sie gelten als sicher. Verschickte Nachrichten werden von Ende-zu-Ende verschlüsselt übertragen und auf dem Mobiltelefon hinterlegte Kontaktdaten werden nicht ausgelesen.

Wir haben eine Übersicht von WhatsApp-Alternativen zusammengestellt, die auch Sie als Sportverein nutzen können. Man muss „nur“ noch seine Community überzeugen, WhatsApp den Rücken zuzuwenden und stattdessen auf eine sichere, mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung konforme Alternative zu wechseln.

1. Threema

  • Die gesamte Kommunikation erfolgt Ende-zu-Ende verschlüsselt (nur Sender und Empfänger können verschickte Nachrichten lesen)
  • Im Messenger-Vergleich der Stiftung Warentest 2015 auf Platz 2
  • Es muss kein Zugriff auf das Adressbuch und die dort hinterlegten Kontakte gewährt werden
  • Kontaktdaten werden verschlüsselt übertragen
  • Nachrichten werden vom Server gelöscht, sobald sie erfolgreich übermittelt wurden.
  • Europäische Server (Schweiz)
  • Kosten: 2,99 € je Nutzer

2.) Hoccer

  • 2015 Testsieger im Messenger-Vergleich der Stiftung Warentest
  • Greift weder auf die Telefonnummer des Nutzers, noch auf dessen Kontakten zu
  • Kein Zugriff auf das Adressbuch erforderlich
  • Kontaktdaten werden verschlüsselt übertragen
  • Die gesamte Kommunikation erfolgt Ende-zu-Ende verschlüsselt (nur Sender und Empfänger können verschickte Nachrichten lesen)
  • Nachrichten werden nur so lange auf den Servern gespeichert, bis sie zugestellt werden konnten.
  • Server befinden sich in Deutschland und unterliegen dem Deutschen Datenschutz
  • Kosten: keine

3.) Ginlo

  • Früher: SIMSme (seit Juni 2019 Ginlo)
  • Konform mit den Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung
  • Alle Daten werden verschlüsselt übertragen (nicht nur auf dem Transportweg Ende-zu-Ende, sondern auch auf den Endgeräten)
  • Der Anbieter hat durch Vollverschlüsselung keinen Zugriff auf Daten
  • Kein Tracking, kein Profiling, keine Werbung
  • Server in Deutschland
  • Kosten: keine (Die Business-Version kostet 3 € pro Nutzer und Monat bei einer Mindestlaufzeit von einem Jahr)

4.) Signal

  • Überträgt Kontaktdaten verschlüsselt
  • Nachrichten und Anrufe sind immer Ende-zu-Ende-verschlüsselt
  • Open Source
  • Keine Werbung, kein Affiliate-Marketing, kein Tracking
  • Server in den USA (weniger strenger Datenschutz als in Deutschland/Europa)
  • Kosten: keine

5.) Wickr

  • Überträgt Kontaktdaten verschlüsselt
  • Persönliche Daten werden nicht ausgelesen
  • Server in den USA (weniger strenger Datenschutz als in Deutschland/Europa)
  • Kosten: keine

Worauf Sie beim Teilen und Liken achten sollten

Zur Verfügung gestellt von urheberrecht.de

Social Media Grundlagen - Fachbegriffe rund um Online Marketing

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten – Bilder – Internet

Hier finden Sie einen Überblick über rechtliche Risiken, die mit der Verwendung von Medien insbesondere bei einem Online-Auftritt auf einer eigenen Internetpräsenz oder auch im Social Media verbunden sind.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!

Aktuell: