Header vereinsfu hrung
Vorlesen

Formen und Grundlagen der Organisation

Das Stabliniensystem

Beispielsweise kann dem Vorstand eine Stabstelle "Marketing" und "Öffentlichkeitsarbeit" zugeordnet werden. Diese Personen kümmern sich dann beispielsweise um den kommunikativen Auftritt des Vereins und die Bekanntmachung seines Sportangebotes. Die Entscheidungsbefugnis bleibt bei der Vereinsführung.

Vorteile:
Die Arbeit bzw. die Aufgaben lasten auf mehreren Schultern im Verein.
Der Vorstand oder die Abteilungsleitungen werden entlastet.
Der Verein kann sich schneller entwickeln, da Arbeitsgruppen parallel arbeiten können.

Nachteile:
Konfliktentstehung möglich durch die Tatsache, dass nur die Instanz und nicht die Stabstelle entscheidet.
Einflussmöglichkeit der Instanz/Vereinsführung ist nicht mehr so groß, da sie Vorschläge nur zustimmen oder ablehnen, nicht aber inhaltlich kontrollieren kann.
Der Stab führt möglicherweise Entscheidungen herbei, die er nicht verantwortet.

Der Vorstand eines Vereins, hat zahlreiche und umfangreiche Aufgaben in seiner Verantwortung zu erledigen. Hier ein Überblick!

Wird "Organisation" als Funktion in einem Verein verstanden, so beinhaltet sie das Strukturieren von Aufgaben bzw. Vorgängen mit Wiederholungscharakter.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!

CoronaSchVO: Orientierungshilfe für den Vereinssport

Bitte hier klicken!