Vorlesen

Trends

Vom Trend zur Sportart?


Sport ist Bewegung - aber auch die Entwicklung der Sportarten ist in Bewegung. Hat eine neue Sportart eine gewisse Quantität an Aktiven und ein gewisses Maß an öffentlicher Wahrnehmung erreicht, spricht man gerne von einer neuen Trendsportart. Zu den nachfolgenden 31 Trends gibt es Kurzinformationen. In den meisten Fällen zeigen Videofilme die sportlichen Ziele, ihre Herkunft und Eigenschaften.

Was ist ein Trendsport?

Trends kommen und gehen. Ob ein Trend sich zu einem Dauerbrenner entwickelt und eher das Schicksal einer Eintagsfliege erfährt, hängt von einer ganzen Reihe von Faktoren ab.
Auch diese Seite in VIBSS/Sportpraxis unterliegt dem zeitlichen Wandel.

Aerial Yoga stellt eine Kombination aus Yoga, Akrobatik und Krafttraining dar. Im Gegensatz zum traditionellen Yoga finden die Übungen nicht auf dem Boden, sondern in der Luft statt. .....


Der Bewegungstrend Animal Athletics ist aktuell in aller Munde. Bei diesem Fitnesstraining passen sich die Übungen den Bewegungen der Tiere an.....


Wer sich als Erwachsener wieder für das Trampolin entscheidet, kann sich für die nasse Variante „Aqua-Bouncing“ entscheiden. .....


Wer einen alten Kriegstanz erlernen will, ist bei Aroha genau richtig.Der deutsche Fitness-Trainers Bernhard Jakszt ließ sich Anfang des neuen Jahrtausend von dem Kriegstanz Haka der Maoris, sowie von Kung Fu und von Tai Chi zu einem Fitness-Workout inspirieren.....


Das Barre Concept ist ein Workout, das schwerpunktmäßig an einer Ballettstange durchgeführt wird und aus Elementen besteht, die im Ballett, Pilates, Yoga und Krafttraining herrühren......


Der neue Fitness-Trend aus den USA macht auch Tanz-Workout-Muffeln Spaß. Bokwa setzt sich aus Boxen (Bo) und dem afrikanischen Tanz Kwaito (Kwa) zusammen. Getanzt wird dabei zu aktueller Musik aus den Charts. Die Schrittfolgen sind leicht. Feste Choreografien und kompliziertes Zählen gibt es nicht.....


Bouldern ist eine Form des Sportkletterns mit großer Faszination: Auf kurzer Strecke muss die kreative Fähigkeit eingesetzt werden, um „Boulderprobleme“ zu lösen. Also jene, die sich auch an Kletterwand oder Fels stellen.....


Bootcamp Training ist ein hochintensives, nach neuesten trainingswissenschaftlichen Methoden gestaltetes funktionelles Outdoor-Intervall-Zirkeltraining in Kleingruppen, in dessen Fokus Teamarbeit, Spaß und intensive Betreuung durch einen Personal Trainer stehen.....


Bossaball ist eine Mannschaftssportart, die von zwei Teams von je drei bis fünf Spielern gespielt wird....


Funktionelles Training ist eine alltagsbezogene und sportartübergreifende Trainingsform. Sie greift komplexe Bubble-Fußball ist eine Fußballvariante, bei der die Teilnehmer/-innen über ihren Oberkörper aufblasbare, meist transparente, Kugeln (die so genannten Bubblebälle oder Bumperbälle) stülpen und damit Fußball spielen. Sowohl Oberkörper als auch Kopf der Spieler/-innen sind durch die aufblasbaren Bubblebälle geschützt....


Bumball ist eine Ballsport und wird hauptsächlich mit der Brust und mit dem Po gespielt. Auch wenn es sich im ersten Moment verrückt anhört, ist es doch eine lustige und spaßige Angelegenheit....


Bei Crossboccia steht die Freiheit über allem. Die unbeschränkten Möglichkeiten bei der Wahl des Spielorts und des Wurfes lassen Raum zur Entfaltung der eigenen Kreativität.....


Das Rückschlagspiel Crossminton, verbindet die Sportarten Badminton, Squash und Tennis zu einer neuen Sportart. Im Gegensatz zum Badminton ist der Spielfelduntergrund beliebig. Man kann also beispielsweise auf Tennisplätzen, am Strand oder auf einer Wiese spielen.....


Krabbeln ist offensichtlich nicht nur was für Babys, sondern nun auch bei Erwachsenen ein Thema.....


Drums Alive ist ein völlig neuer Trend in der Gruppenfitness. Das ganzheitliche Workout verbindet einfache aber dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus. Bei den Teilnehmenden löst die ungewöhnliche Kombination große Begeisterung aus.....


Zumba, Yoga, Pilates? Das war gestern behaupten die Fitnessauguren. Die neue Fitness-Fantasie vom Wohlfühlen heißt Faszientraining. Der Trend soll den Zustand unseres Haltungs- und Bewegungssystems sogar zehn Jahre jünger machen.....


Intervalltraining HIT; Piloxing; Functional Fitness/Crosstraining; Faszientraining;.....


Floatfit ist ein hochintensives Ganzkörper-Workout. Die Übungen sind vom klassischen Crossfit inspiriert - zum Beispiel Squats, Planks und Burpees -, nur dass sie AUF dem Wasser ausgeübt werden....


Funktionelles Training ist eine alltagsbezogene und sportartübergreifende Trainingsform. Sie greift komplexe Bewegungsabläufe auf, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen.....


Fußballgolf ist eine Ballsportart, die Elemente von Fußball und Golf kombiniert. Der Sport hat seinen Ursprung in Schweden. Fußballgolf wird mit einem Fußball gespielt, der mit so wenigen Schüssen wie möglich in ein Ziel gebracht werden muss.....


Bei Fuwate wird ähnlich wie z.B. bei Volleyball, der Fussball über ein Netz gespielt. Wichtig: der Ball darf zu keiner Zeit den Boden berühren....


Geocaching ist eine Art elektronische Schnitzeljagd. Die Verstecke ("Geocaches") werden anhand geographischer Koordinaten im Internet veröffentlicht und können anschließend mit Hilfe eines GPS-Empfängers oder genauen Landkarten aufgespürt werden.....


"Headis" stellt eine Mischung aus Tischtennis und Kopfballspiel dar. Da der Fußballplatz belegt war, die Tischtennisplatte aber frei, hatte ein Sportstudent 2006 die Idee, den Ball nur mit dem Kopf über das Netz zu spielen.....


Hot Hula ist ein Tanz-Workout bei dem der ganze Körper, besonders Beine, Arme und Bauch trainiert wird. Die Musik und die tänzerischen Bewegungen sind dabei von der Trommelmusik der polynesischen Urvölker und dem Reggae inspiriert .....


Jugger ist eine Mannschaftsport, der weltweit Anhänger findet und bei dem es darum geht, den Spielball zu erobern und die gegnerische Mannschaft vom Ballträger fernzuhalten. Dazu finden mit Schaumstoff gepolsterte Sportgeräte, so genannte Pompfen, ihre Anwendung.....


KamiBo ist eine Zusammensetzung aus den Worten Kata, Mix und Bo. Kata ist eine Abfolge von Tritt- und Schlagabfolgen im Karate, Mix steht für verschiedene Kampfsportelemente und Bo bedeutet leere Hand, weil nur mit der Faust gearbeitet wird, nicht mit Hilfsmitteln.....


KamiBo ist eine Zusammensetzung aus den Worten Kata, Mix und Bo. Kata ist eine Abfolge von Tritt- und Schlagabfolgen im Karate, Mix steht für verschiedene Kampfsportelemente und Bo bedeutet leere Hand, weil nur mit der Faust gearbeitet wird, nicht mit Hilfsmitteln.....


Das Ballspiel mit dem überdimensionale Ball wurde zunächst als Breitensport betrieben. Doch schon bald entwickelten sich leistungsorientierte Teams heraus, die regelmäßig Meisterschaften ausspielen.....


Bei Parkour geht es vor allem um die Überwindung von Hindernissen, welche läuferisch verbunden werden. Wichtige Grundelemente sind Laufen, Balancieren, Drehen, Springen und Landen, Hangeln und Klettern.....


Die 90er sind zurück, allerdings nicht mit rasanten Skateboards, sondern entspannten Longboards.....


Gerade in Läuferkreisen ist „Natural Running“ ein aktuelles Thema. „Natural Running“ beschreibt ein neues Lauferlebnis mit mehr Leichtigkeit und Flexibilität. Fußmuskulatur und Bänder des Fußes sollen durch Training gestärkt werden. Ziel ist es, u. a. das Verletzungsrisiko zu minimieren.....


Piloxing kombiniert kraftvolle Bewegungen des Boxens mit Übungen von Pilates. Piloxing ist ein Intervall-Training mit dem Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen.....


Wer an Pole Dance denkt, wird sicherlich in erster Linie an etwas anderes denken, als an Ausdauer, Kraft und Fitness. Doch Pole Fitness ist mehr als nur an der Stange zu tanzen. Beim Pole Dance trainiert man den gesamten Körper und verbindet Tanz und Akrobatik bei seinen Übungen. .....


Wer beim Joggen gleichzeitig Müll sammelt, der hilft damit nicht nur der Umwelt, sondern letztlich auch seinem Körper. Denn wenn wir uns bücken werden zahlreiche Rumpfmuskeln bewegt, die beim Joggen generell erst einmal Pause haben.....


Slackline kommt ursprünglich aus dem Klettersport und findet seit kurzer Zeit vermehrt Interesse in anderen Sportbereichen. Dabei kann das Balancieren auf der Leine als koordinatives Trainingsgerät oder als Funsport gesehen werden.....


Sport Stacking (deutsch: Sportstapeln) ist ein Geschicklichkeitssport, bei dem man mit einem Satz von zwölf geformten Bechern Pyramiden in einer bestimmten Reihenfolge auf- und wieder abstapelt. Dabei versucht man, möglichst schnell und fehlerfrei zu sein.....


Die SLASHPIPE® ist ein transparentes, mit Wasser gefülltes Kunststoffrohr mit zwei flexibel einstellbaren Handschlaufen. Sobald die SLASHPIPE® hochgehoben wird, spürt man sofort ihr ganzes Potenzial.....


Stand Up Paddling, kurz auch nur „SUP“ genannt, ist die entspannte Version des Wellenreitens. Hierbei steht der Sportler/die Sportlerin auf einem speziellen SUP-Board oder einfach großem Surfbrett und bewegt sich mit Hilfe eines langen Stechpaddels fort.....


Sumpf-Fußball, ist eine der verrücktesten Funsportarten, die in Finnland entdeckt wurde und inzwischen international bekannt ist. Die Regeln sind einfach. Benötigt werden zwei Teams mit je fünf Feldspielern, einem Torwart und bis zu sechs weiteren Auswechselspielern.....


Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training für die Fettverbrennung, das der Japaner Izumi Tabata entwickelt hat. Es ist einfach, aber äußerst effektiv: Von jeder Übung werden 8 Intervalle von je 20 Sekunden durchgeführt, zwischendurch gibt es jeweils eine 10-sekündige Pause.....


T3 Ping Pong ist Tischtennis mit 3 oder 6 Spielern pro Seite. Man spielt mit dem traditionellen Spiel entsprechenden Regeln.....


„Walking Football“ heißt die kuriose Trendsportart aus England. Die wichtigste und zugleich schwierigste Regel: Mindestens ein Fuß muss auf dem Boden sein. Verboten außerdem: Reingrätschen, Körperkontakt, den Ball über Hüfthöhe spielen. Es gibt weder Abseitsregel noch Torwart.....


Bei Xelerate und Prama müssen auf dem Boden mit Sensoren ausgestattete Felder mit dem Fuß berühren werden. Auf dem Bildschirm werden beim Training Lichtreize oder Anweisungen gegeben, die befolgt werden müssen.....


Beim ZipChip handelt es sich um eine Frisbee im Hosentaschen-Format. Der ZipChip ist biegsam, klein und in der Lage bis zu 60 Meter weit zu fliegen.....


Aqua Zumba vermischt Wassergymnastik mit den Choreografien des Tanzsports Zumba. Durch den Wasserwiderstand lassen sich die Schritte jedoch nur halb so schnell ausführen......


Die Macher der erfolgreichen Zumba-Bewegung kreierten den Zumba Step. Zu den Tanzchoreografien im Zumbastil kommen jetzt noch Schrittfolgen auf dem Step hinzu.....



CoronaSchVO: Orientierungshilfe für den Vereinssport

Bitte hier klicken!