Vorlesen

Bestandserhebung 2024

ACHTUNG: Aufgrund der Software-Umstellung ist die aktuelle Vereinsverwaltung in der Zeit vom 30.11.2023 bis zum 11.12.2023 nicht erreichbar.


Die Bestandserhebung 2024 startet ab dem 12.12.2023. Die Meldung der Vereinsmitglieder muss bis zum 15.03.2024 erfolgen.

Vereinsverwaltung wird zur Sportorganisationsverwaltung

Die bislang eingesetzte Softwarelösung zur digitalen Verwaltung des Sportvereins wird abgelöst durch eine neue Webanwendung auf dem aktuellen Stand der Technik. Mit dem Wechsel wird die Online-Vereinsverwaltung zur "Sportorganisationsverwaltung".

Erstmals kommt die neue Anwendung im Rahmen der Bestandserhebung 2024 zum Einsatz, die wie gewohnt am 12. Dezember startet.

Bestandserhebung 2024: Was ändert sich für meinen Verein?

Im Zuge der Neuprogrammierung sind die Vereinsmitglieder künftig den vier Geschlechtsoptionen (männlich, weiblich, divers und ohne Angabe), jahrgangsweise zuzuordnen. Im Rahmen des Entwicklungsprozesses wurden auch die Hersteller der Vereinsverwaltungsprogramme über die Anpassung informiert, damit auch künftig die Übertragung der Mitgliederzahlen gewährleistet werden kann.

Gleichzeitig wurde die Richtlinie zur Meldung der Mitgliederzahlen überarbeitet und an die neuen Gegebenheiten angepasst.

Login Bestandserhebung

Schnittstellenbeschreibung „LSB-Format“

Sie können Ihre Mitgliederzahlen auch ganz einfach über ein Vereinsverwaltungsprogramm in unsere Bestandserhebung einlesen. Dazu erzeugen Sie über das von Ihnen gewählte Programm eine Datei, die Sie dann direkt in unser System hochladen können.

Folgende Programme verfügen über die passende Schnittstelle bzw. Exportfunktion.

Von Linear Service GmbH (ehemals Lexware):

  • Linear vereinsverwaltung 2019
  • Linear vereinsverwaltung 2020
  • Linear vereinsverwaltung premium 2019
  • Linear vereinsverwaltung premium 2020

Von SPG Software:

  • SPG-Verein (Version 3.1.16)

Von Kult Software UG:

  • Neon-Verbandsverwaltung

Von ORBIT GmbH

  • ELVIS

Von GLS Software & Systeme

  • GLS Vereinsmeister

Von pro-Winner GmbH

  • pro-Winner Vereinsverwaltung

Von Vereins-Software.de

  • Vereins-Explorer Standard
  • Vereins-Explorer Professional
  • Vereins-Explorer Premium

Von Orgarevi GmbH

  • eMemberline

3S Sport-Software-Service e.K.

  • EIS (EDV Im Sportverein)
  • EIS Solo 
  • EIS Junior 
     

Von DFB-Medien

  • DFBnet
     

Von IBB Solutions

  • MGVO
     

Von goalio UG

  • goalio Vereinssoftware
     

Bakonyi Technologies GmbH

  • FIRMA&VEREIN
     

Air-Software UG

  • Air-Software Vereinsmanagement
     

Von fitness-office.de

  • fitness-office Vereinssoftware
     

GENO-Software-Service Hoesmann

  • GENO-Verein 6.7 (ab 6.7.0.64)
     

Von COMIDOS Software GmbH

  • Verbandsverwaltung MitCOM
     

Von etrada GmbH:

  • SPORTMEO Free
  • SPORTMEO Standard
  • SPORTMEO Premium
     

Von SD Software-Design GmbH

  • easyVerein


Von Productive Web GbR

  • eBuSy
     

Von Bernd Hohenester

  • Mitgliederverwaltung BHC

Ja. Ab sofort ist auch der Import der Bestandszahlen mittels DOSB-Schnittstelle, die von vielen Vereinsverwaltungsprogrammen unterstützt wird, möglich.

Folgende Programme unterstützen aktuell die DOSB-Schnittstelle für Nordrhein-Westfalen:

  • ELVIS (ORBIT GmbH)
  • GLS Vereinsmeister (GLS Software & Systeme)
  • Linear vereinsverwaltung 2019
  • Linear vereinsverwaltung 2020
  • Linear vereinsverwaltung premium 2019
  • Linear vereinsverwaltung premium 2020
  • pro-Winner Vereinsverwaltung (pro-Winner GmbH)
  • easyVerein (SD Software-Design GmbH)
  • OrgareviCS mit eMemberline

Welchen weiteren Nutzen bietet die Sportorganisationsverwaltung?

Der Verein kann künftig die zur Nutzung der Sportorganisationsverwaltung berechtigten Personen für den Verein eigenständig verwalten. Es wird für jeden Nutzer einen individuellen Zugang geben. Die Benutzerverwaltung wird über die Funktion "Single Sign-On" in 2024 ff. kontinuierlich auf die weiteren Portale des LSB NRW, wie bspw. das Förderportal, ausgeweitet.

Die neue Sportorganisationsverwaltung ist ein wichtiger Meilenstein in der digitalen Verwaltung eines Sportvereins. Mit der neuen Benutzerverwaltung werden mehrere, personalisierte Zugänge für einen Verein zu den Portalen des LSB NRW ermöglicht.

Kontakt

»E-Mail schreiben
Tel. 0203 7381-938



Entwicklungsschritte/Updates

  • 12. Dezember 2023: Start der Bestandserhebung 2024
     
  • Februar 2024: Freischaltung Single Sign-On für das LSB-Förderportal