Vereinsentwicklung

Situationsanalyse, Umsetzungsstrategien und Inhalte

Inhalte des Pakts für den Sport

Damit der Sport mit seinen Handlungsfeldern auch weiterhin in der Kommune gesichert bleibt, ist dies auch so in den Absprachen und Vereinbarungen festzulegen und zu formulieren. Welche Schwerpunktthemen vor Ort in einem Vertrag verbindlich geregelt werden sollen, müssen die beteiligten Verhandlungspartner entscheiden. Dabei kommt es darauf an, ein Vertragswerk mit verbindlichen Aussagen zu formulieren, die Planungssicherheit und Verlässlichkeit bieten und über eine bloße Willensbekundung oder Absichtserklärung hinausgehen. Welches sind wichtige Inhalte und Themen für einen Vertrag zwischen der Kommune und den Sportorganisationen?

Der Pakt für den Sport in NRW, Basis der Verhandlungen zwischen dem Landessportbund NRW und dem Land Nordrhein-Westfalen, nennt vorrangig Ziele für folgende Handlungsfelder:

  • Sportstättenangebot
  • Sportangebote
  • Schulsport
  • Sport im Kindes- und Jugendalter
  • Talentförderung
  • Stärkung des Ehrenamts 

In den Kreis- und Stadtsportbünden haben die Verhandlungen für einen Pakt für den Sport seit Ende 2003 begonnen, die ersten Verträge sind schon abgeschlossen. (u. a. in Herne, im Oberbergischen Kreis).Viele Entwürfe liegen momentan vor Ort in den einzelnen Gremien vor. Die Ziele und Handlungsorientierungen sind in vielen Kommunen gleich; aufgrund der individuellen Ausgangslagen aber auch von unterschiedlichen Profilen geprägt und, davon abgeleitet, formuliert.

Beispiele für Bausteine und Handlungsfelder eines Paktes:

  • Sportpolitik
  • Zusammenarbeit zwischen kommunaler (Sport-)Verwaltung, (Sport-)Politik, Sportbünden (SSB/KSB, SSV/GSV), Sportvereinen
  • Sporträume
  • Schulsport (auch in der Offenen Ganztagsschule)
  • Sport im Kindes- und Jugendalter
  • Sportangebote: Sport für alle
  • Ehrenamt im Sport
  • Vernetzungen
  • Instrumente
  • Nachhaltigkeit
  • ...

Weitere Themenfelder, Inhalte und Schwerpunkte, die in einem Pakt festgeschrieben werden können:

  • Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich Sport
  • Seniorensport
  • Behindertensport
  • Sport und Umweltschutz
  • Sport und Doping
  • Leistungssport
  • Internationale Partnerschaften und Begegnungen
  • Rahmenvereinbarung Kooperation Sportentwicklung Kreis und KSB
  • Netzwerkbildung in der Kommune
  • Sport und Stadtmarketing

Hier finden Sie Broschüren, Infopapiere und andere Informationen.

Wie funktioiert die Sportförderung in Deutschland?

Eine kleine Link-Übersicht für Sportinteressierte

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie
Neue Corona-Schutzverordnung ab 22.02.2021
Bitte hier klicken!